Das Unternehmen

 

 

 

VON DER TRADITIONELLEN SCHLACHTUNG ZU EINER MODERNEN FABRIK

 

 porc escorxat b-n petita  porc pastant petita  porc cosint camaiots petita

 

treballadors-sa-caldera-ISODie EMBOTITS SA CALDERA SL  ist ein Unternehmen mit Sitz in Sant Joan (Mallorca), welches sich in der Region "Es Pla" im Zentrum der Insel Mallorca befindet. Daher zeigt sich deutlich seine ländliche und bäuerliche Tradition, da schon seit undenkbaren Zeiten in allen Häusern und Gutshöfen der Insel die jährlichen, traditionellen Schweineschlachtungen durchgeführt wurden und immer noch stattfinden.Tatsächlich ist auch das bekannteste und beliebteste Fest des Dorfes Sant Joan die "Festa del Botifarró" (eines der Wursterzeugnisse des Schweines), welches normalerweise im Oktober gefeiert wird.

Embotits Sa Caldera sl, gegründet und geführt von Joan Jaume Matas seit ihren Anfängen 1988 und welcher sein Handwerk bei seinen Eltern Catalina Matas und Rafel Jaume in der elterlichen Metzgerei erlernt hat, stellt weiterhin die traditionellen Produkte der ursprünglichen, mallorquinischen Schlachtungen her. Erzeugt werden alle Arten von Wurst des traditionellen Mallorcas: Botifarrons Llonganisses , Sobrassades, Poltrú, camaiots...

Die Einrichtungen der Embotits Sa Caldera sl, obwohl es sich hier um ein Familienunternehmen handelt, hat sich vergrössert, modernisiert und die Produktion an die Bedürfnisse der Nachfrage von alten und neuen Kunden angepasst. Daraus ist ein Produkt mit höchsten Qualitätsansprüchen entstanden, dass sogar ein Teil der Sobrasadaproduktion von Mallorca, wenn diese ersteinmal auf traditionelle Art und Weise in den Trockenkammern ausgehärtet wurden, in Plastikschalen abgepackt werden kann, ohne dass sich der charakteristische Geschmack, noch das Aroma verändert.

Embotits Sa Caldera, setzt auf Qualität und entschied sich daher dem Kommite zur Regulierung der mallorquinischen Sobrasada seit dessen Gründung beizutreten und ist dort im Register 28 eingeschrieben. Gegenwärtig ist Joan Jaume Matas Mitglied des Vorstandes des Kommites und ist ausserdem Teil der qualitativen Verkostungsjury der majorcan Sobrasada welche regelmässig von dieser Einrichtung durchgeführt wird.

Embotits Sa Caldera, weiterhin die Politik der Neuerungen, Modernisation, Service und Kundenbetreuung betreibend, hat nach dem Einsetzten eines permanenten Qualitätskontrollprozesses im Jahr 2011 die Klassifikation ISO-9001 erhalten, welches vom Bureau Veritas vergeben wird.

Embotits Sa Caldera, mit dem Bestreben ihre Präsenz auf dem Markt zu verbessern, hat noch weitere herausragende Qualitätsprodukte in die Reichweite ihrer Kunden gebracht wie Can TiàCan Joan d’Artà und Can Balaguer. Alle diese Marken zusammen mit der von Sa Caldera stellen ein Universum von Qualität und Service dar, bei welcher sich alles um die Sobrasada und den anderen traditionellen Wursterzeugnisse dreht, welche vom Schwein seit undenklichen Zeiten gewonnen werden.

Es ist hevorzuheben, dass die Sobrasada Can Tià  (Eigentum der Embotits Sa Caldera SL) seit 1980 die Erste war die vom schwarzen Schwein (einheimisch mallorquinische Rasse, welche damals vom Aussterben bedroht war) hergestellt wurde. Ihre hohe Qualität führte dazu, dass ihr im Jahr 1986 der Preis " Premio Nacional “Gatronomía y Enología" (Nationaler Gastronomie und Önologie Preis) und 1988 die Medallie des Fomento de Turismo de Mallorca verliehen wurde. 

 

bisbe 2 inferior web 1000

llangonissa part inferior  

culana 1 inferior web 1000